Vom Transporteur zum Prozesspartner

Die Logistikbranche ist seit langem ein Treiber für die Entwicklung intelligenter IT-Lösungen. Lange Zeit waren es reine Tracking+Tracing-Lösungen, die im Mittelpunkt innovativer Konzepte und Technologien standen. Heute steht die Branche vor neuen Herausforderungen: der Wettbewerbsdruck führt zu einer starken Differenzierung zwischen reinen Transportdienstleistungen und komplexem Full-Service-Prozessoutsourcing.

Als Schnittstelle in den Warenflüssen von Online-Handel und stationärem Handel ist die Logistik heute tief in komplexe, zeitsensible Prozessketten eingebunden. Sowohl für den stationären Handel als auch für den Online-Versand geht es um geringe Kosten, hohe Flexibilität, schnelle Lieferung und minimierten Retourenaufwand. Die Verantwortung für die dahinter stehenden Abläufe trägt der Logistiker selbst.

Unsere Lösungen helfen dabei, den Schritt vom reinen Frachtunternehmen zum Outsourcingpartner zu bewältigen. syspro-Anwendungen optimieren Lager-, Kommissionier- und Versandprozesse, steuern die Bestände, sparen Lagerfläche und schaffen Transparenz und Bestandsgenauigkeit. AutoID-Lösungen wie der RFID-Tunnel beschleunigen die Kommissionierung deutlich und verarbeiten geschlossene Verpackungseinheiten in völlig neuer Präzision. Und die Business-Intelligenz im Hintergrund sorgt für die Integration aller Warenbewegungen in Bestell-, Inventur- und Lieferprozesse.