Die Basis für intelligente Lösungen: praxisbewährtes RFID-Equipment.
sys-pro Logo

Vom Handheld bis zur Komplettstation: RFID für jede Herausforderung

Dass sich RFID in der Warenlogistik als Standard für die berührungslose Identifikation etablieren konnte, hat viele Gründe. Auf der einen Seite stehen die Möglichkeiten der automatisierten Erfassung, auch ohne Sichtkontakt und sogar in Pulk-Versandeinheiten. Auf der anderen Seite stehen die extrem robusten Transponder, die eigentlichen Träger der dezentralen Item-Informationen, die auch in kritischen Umgebungen zuverlässig und langlebig Ihre Aufgabe erfüllen. Unterm Strich sind RFID-Systeme, -Module und -Handhelds in nahezu allen Logistikprozessen die optimale Wahl.

Lösungen von syspro basieren auf einer praxiserprobten Hard- und Software-Expertise. Wir kooperieren eng mit dem RFID-Technikspezialisten RFID-Konsortium sowie mit namhaften Playern im Markt. Arbeitsstationen in unserem Lösungsportfolio sind in der Regel Eigen- oder Kooperationsentwicklungen, die nach anspruchsvollen Maßstäben ausgewählt und angepasst wurden.

Für die RFID-Infrastruktur in Ihrer Warenlogistik stehen neben Einzel-Devices auch komplexe Arbeitsstationen zur Verfügung: Intelligente Packtische und Gates, Antennenareale zur lückenlosen Raumabdeckung sowie der RFID-Tunnel als Kontrollstrecke für geschlossene Versandeinheiten mit einer Vielzahl von Einzelprodukten.