Geschwindigkeit, Sicherheit und Intelligenz für die Fleischwirtschaft

In der Lebensmittelwirtschaft stehen die Faktoren Chargensicherheit, Verarbeitungsqualität und Prozessgeschwindigkeit traditionell im Mittelpunkt intelligenter, IT-gestützter Lösungen. Eine Kooperation zwischen dem Anlagenspezialisten FOSS Northern Europe und syspro setzt diese Anforderungen in der Fleischverarbeitung vorbildlich um: Die hochleistungsfähige Fleischanalyse-Anlage MeatMaster wird in Kopplung mit der Anwendung proSystem MM zur intelligenten Prozessstation.

Der MeatMaster analysiert frische, tiefgefrorene oder bereits verpackte Fleischprodukte mit einem Durchsatz von bis zu 22 Tonnen pro Stunde, erfasst dabei präzise Fettgehalt und Gewicht und spürt eventuelle Kontaminationen lückenlos auf. Die Produzenten profitieren von zuverlässiger Lebensmittelqualität, hoher Rezeptgenauigkeit, eindeutiger Kennzeichnung und sicherer Chargenrückverfolgbarkeit.

Mit proSystem MM wird der Nutzen weiter gesteigert. Zunächst werden die Ergebnisse der MeatMaster-Analyse in Echtzeit mit dem Warenwirtschaftssystem gekoppelt. Darüber hinaus wird eine Business-Logik umgesetzt, die eine automatische Ergebnisbewertung der Fleischqualität vornimmt und aus den Messergebnissen autonome Entscheidungen ableitet. Zu den dadurch möglichen Einsatzszenarien gehören zum Beispiel die automatische Sortierung für unterschiedliche Fettgehalte, eine automatische Rezepturoptimierung und natürlich das selbstständige Ausschleusen von Knochen und Fremdkörpern wie Metallteilen. Für den Produzenten entsteht ein Mehrfachnutzen: Über die nochmals gesteigerte Sicherheit hinaus wird auch die Lieferantenqualität permanent überwacht und eine hohe Produktqualität erreicht.