Leistung mit System

Technologie allein löst keine Probleme. Deshalb steht bei uns die Teamleistung im Projekt im Mittelpunkt. So steht unseren Kunden in jeder Projektphase die gebündelte Kompetenz eines funktionierenden Teams zur Verfügung: Branchenexperte, Vertriebsberater, Entwickler, Integratoren, Systemspezialisten und Servicetechniker. Unsere Praxisspezialisten wissen, was für den Kunden wirklich zählt, und arbeiten nach klaren Prinzipien.

So entwickeln sie Konzepte grundsätzlich modular und sorgen dafür, dass in der bestehenden IT-Infrastruktur nur das ersetzt, ergänzt und verändert wird, was nicht den neuen Anforderungen genügt. Meilensteine mit definierten Ergebnissen und transparenten Änderungs- oder Ausstiegsoptionen schaffen faire Rahmenbedingungen. Im Endeffekt profitieren unsere Kunden von einem planbaren Projekterfolg bei maximalem Investitionsschutz.

Grundlage unserer Arbeit ist unser bewährtes Acht-Phasen-Modell:

Unabhängige Expertise:
Die syspro-Spezialisten für Systemintegration in Handel und Industrie erarbeiten für unseren Kunden eine konkrete Prozessanalyse und eine produktunabhängige Handlungsempfehlung.

Einführungsplanung:
Auf Basis eines stringenten Pflichtenheftes erfolgt die Erarbeitung des Integrationsplans. Ziel ist die reibungslose Synchronisierung der Abläufe und Funktionen der künftigen Lösung mit den Unternehmensprozessen.

Integration:
Unsere Lösungen werden lückenlos in die Abläufe beim Kunden integriert, auch während des laufenden Geschäftsbetriebes sowie in bereits arbeitende ERP-Systeme (z.B. SAP, NAVISION, MS Dynamics NAV und AX) und Maschinen-/Anlagenprozesse.

Installation und Customizing:
Aus dem Praxisbetrieb heraus, also unter Realbedingungen, erfolgt bei Bedarf die individuelle Anpassung der Lösungen an Abläufe und Anforderungen sowie an die Infrastruktur vor Ort.

Produktivgang:
Bei der finalen Inbetriebnahme der IT-Lösung werden Entscheider und Unternehmensteams auf Kundenseite persönlich begleitet und der praktische Erfolg kontrolliert.

Rollout:
Bei komplexen Projekten oder bei der Übertragung von Pilotprojekten auf die Gesamtorganisation des Kunden erfolgt ein gesteuerter Rollout über alle relevanten Betriebsteile und Standorte.

Support:
Auch über die Inbetriebnahme hinaus stellt das syspro-Team nach individuell definierten Service Levels einen lückenlosen Service per Telefon, E-Mail, Systemaufschaltung und Vor-Ort-Einsatz sicher.

Entwicklung:
Erkenntnisse aus der Umsetzung und neue Anwendungen werden für die syspro-Kunden systematisch verwertet: Die individuelle Konzeption und Realisierung von neuen Applikationen und Hardware-Equipment für spezifische Kundenanforderungen erweitert das Lösungsangebot permanent.