Das standortübergreifende Verwaltungssystem für Maschinen, Geräte und Betriebsmittel: Überblick und Sicherheit für mobile Teams und Verleiher!
sys-pro Logo

proSystem Field: der volle Überblick für Ihre Einsatzzentrale

Für Bauunternehmen und Maschinenvermieter ist es von existenziellem Wert, jederzeit über den Einsatzort und den Wartungs- und Betriebszustand ihrer Assets informiert zu sein. Dabei geht es bei weitem nicht nur um Diebstahl und Verlust, sondern auch um den Werterhalt von Maschinen, Geräten und Betriebsmitteln – und nicht zuletzt um eine genauso effiziente wie lückenlose Dokumentation jedes Einsatzes.

Grundlage der Lösung ist die eindeutige Inventarisierung jedes Assets über einen individuellen RFID-Transponder, der nicht nur die Identifikation sicherstellt, sondern auch gerätespezifische Basisdaten und Informationen für das Lifecycle Management abspeichern kann. Auf dieser Transponder-Basis realisiert proSystem Field optional auch eine universelle Sendungsverfolgung transportierter Objekte wie Container und anderer Ladungsträger.

Die globale Verbindung aller Asset-Informationen wird ortsunabhängig über eine Cloud-Applikation sichergestellt. Die gerätespezifischen Informationen werden per mobilem RFID-Handlesegerät erfasst und via GSM oder WLAN in die Applikation übertragen. Ergebnis ist ein echtzeitnaher Realüberblick über den aktuellen Status, die Einsatzhistorie und alle anstehenden Wartungstermine.

Bereits bei der Einsatzplanung bietet proSystem Field wertvolle Vorteile: Verfügbare Assets sind jederzeit im Zugriff, Verwechslungen werden vermieden, Kostenstellen werden von vornherein korrekt zugeordnet. Und Geräte, die fällig für Wartungen sind, werden von der Disposition ausgeschlossen.