Modular und schnell zu vollintegrierten RFID-Lösungen in Produktion, Logistik und am POS
sys-pro Logo

RFID Sprinter: schnell und flexibel von RFID profitieren

RFID ist als AutoID-Standard im Mittelstand längst unverzichtbar geworden. Berührungsloses Identifizieren, hohe Scan-Reichweiten, Unabhängigkeit vom Sichtkontakt zum Asset, vor allem aber die Pulk-Fähigkeit bei geschlossenen Gebinden sind enorme Vorteile in der Warenlogistik.

RFID-Lösungen können jede beliebige Dimension und Komplexität erreichen – und dennoch kann Ihr Start ganz einfach sein. Denn mit dem RFID Sprinter werden die Installationszeiten und -aufwände auf ein Minimum reduziert. Möglich ist das, weil der RFID Sprinter ein modulares Komponentensystem ist, das über viele praxiserprobte Prozessmodule verfügt und nur minimale Anpassungen an individuelle Umgebungen braucht.

Das Komponentenset verfügt über eine Vielzahl integrierbarer Optionen: vom Handheld bis zum Antennensystem, vom ERP-Konnektor bis zur Lagerverwaltung, von der Kommissionierstation bis zum Versand-Gate. Gesteuert werden die Module über das proystem-Framework, das mit seiner offenen Systemarchitektur das System beliebig skalierbar macht und parallel dazu die individuelle Integration der Lösung in Ihre Infrastrukturen und Prozesse sichert. Das macht unsere technologische Basis für Sie zu einer wertvollen Zukunftsgarantie, denn auch neue syspro-Prozesslösungen werden mit ihrem RFID-Sprinter kompatibel bleiben.